Ein Pharaonengrab in der Schule
Ein Pharaonengrab in der Schule

Hier finden Sie uns

Ein Pharaonengrab in der Schule
Parkstr. 3
51371 Leverkusen

Kontakt

Ich, König von Ober- und Unterägypten, Nebcheperurê Tutanchamun, heiße dich willkommen.
HORUS BEHEDETI (EDFU)
Nisut-Bity - König von Ober- und Unterägypten (Titel)
Neb Tauj - Herr der Beiden Länder (Titel)
Beischrift von links nach rechts: Große Königsgemahlin, Herrin der Beiden Länder, (Nefertari, geliebt von Mut)] sie möge leben, gerechtfertigt bei Osiris, dem Großen Gott
GOLDMASKE DES TUTANCHAMUN (FARBSTIFTZEICHNUNG)
Peter Ustinov am Tag der Einweihungsfeier in unserer Schule (14.06.2002)
Pharao Sethos I. vor Re-Harachte - Darstellung im Treppenhaus
DER GOTT ANUBIS
PHARAO HAREMHAB (HOREMHEB)
DER TITEL "SOHN DES RÊ" = SA RA
SCHUTZFORMEL: ALLER SCHUTZ, LEBEN, DAUER, HEIL UND GESUNDHEIT SIND UM IHN ALLE TAGE.
SKARABÄUS (CHEPER)
DIE EULE ENTSPRICHT DEM LAUT "M"
DER ALEPH-GEIER STELLT DEN LAUT "A" DAR, DER ABER EHER EIN VERSCHLIFFENER KONSONANT IST, DENN DIE ÄGYPTER HATTEN DIE VOKALE NICHT VERSCHRIFTLICHT.
DAS HENKELKREUZ WIRD ALS "ANCH" TRANSKRIBIERT: WIR ÜBERSETZEN ES MIT "LEBEN".
HATHOR ALS GÖTTIN DES WESTEN, AUS DEM GRAB DES HAREMHAB (UMZEICHNUNG)
DER GOTT HORUS, VIGNETTE AUS DEM GRAB DES HAREMHAB (UMZEICHNUNG)
DIE GÖTTIN ISIS; VIGNETTE AUS DEM GRAB DES HAREMHAB (UMZEICHNUNG)
DER GOTT OSRIS, VIGNETTE AUS DEM GRAB DES HAREMHAB (UMZEICHNUNG). OSIRIS STEHT AUF DER MAAT-BASIS
HÄUFIGE WUNSCHFORMEL - BEDEUTUNG: "BESCHENKT MIT LEBEN"
GEIER, BEDEUTUNG: MUT (NAME EINER GÖTTIN, KANN ABER AUCH "MUTTER" HEIßEN)
DER LÖWE WIRD, WENN ES UM DIE SCHREIBUNG FREMDER NAMEN GEHT, WIE BEISPIELSWEISE KLEOPATRA, ALS "L" BENUTZT. IM ÄGYPTISCHEN GIBT ES KEIN "L":
BEDEUTUNG: ...DEN ER LIEBT.
DAS WACHTELKÜKEN HAT DEN LAUTWERT "W" BZW. "U"
DEKORIERTE SÄULE IN DER PAUSENHALLE
GEIERGÖTTIN NECHBETH
"DJET" = EWIGKEIT
"MN" WIE IN TUTANCHAMUN (AMUN=J-MN)
NEB-CHEPERU-RÊ = THRONNAME DES TUTANCHAMUN
SÄULE MIT DEN NAMEN TUTANCHAMUNS UND PAPYRUSBÜNDEL MIT LOTOSBLÜTEN
HIEROGLYPHE MIT DEM LAUTWERT: W3 (ou)
EINE HORNVIPER MIT DEM LAUTWERT "F"

Über Ein Pharaonengrab in der Schule

Es ist uns ein Anliegen, Kunst und Kultur für jedermann zugänglich zu machen. Innovative und integrative Begegnungsformen zwischen Künstlern und Publikum sind dabei ein weiteres Ziel, das wir anstreben.

 

Die Verständigung über Künste, die auch gerne Diskussionen hervorrufen kann, sowie die kulturelle Gestaltung der Freizeit sahen wir von Anbeginn als wichtige Voraussetzung unseres Projekts an. Im Laufe der Zeit haben wir viele Freunde und Partner gefunden, die uns dabei unterstützen.

 

Wir sind ein freundliches Team, das sich über Interesse aus jeder Generation freut: Ob Jung, Alt, Klein oder Groß – lernen Sie uns kennen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ein Pharaonengrab in der Schule